Fecht & Helmig Kommunikation

x titel trauko NEU

 

Die Veränderung kommunizieren.

Baustoffhandel Trauco setzt bei Umfirmierung auf Wirtschaftskommunikation

 

Veränderungen in Unternehmen führen bei den Mitarbeitern oft zu Verunsicherung. Umso wichtiger ist es, Change-Prozesse frühzeitig kommunikativ vorzubereiten, um sich im Idealfall die Unterstützung der Mitarbeiter und der Öffentlichkeit zu sichern.

 

Eine Umfirmierung in eine Aktiengesellschaft, wie der Baustoffexperte TRAUCO sie vornahm, betrifft viele verschiedene Bezugsgruppen. Für die Öffentlichkeit übernahm Fecht & Helmig die Kommunikation der Umfirmierung in eine AG, bei der lediglich Familienmitglieder die Firmenanteile innehalten.

 

Mittels zielgerichteter Pressearbeit wurden für TRAUCO wichtige Wirtschaftsredaktionen und Branchenmagazine über die Umfirmierung und die Struktur der Aktiengesellschaft informiert.

 

Im Ergebnis konnte so eine scheinbar tiefgreifende Veränderung in der Unternehmensstruktur Mitarbeitern und Öffentlichkeit verständlich gemacht und Bedenken proaktiv ausgeräumt werden.

 

Regelmäßig gibt es bei TRAUCO auch eine Jahrespressekonferenz, die Journalisten und Mitarbeiter über das abgelaufene Geschäftsjahr, strategische Weichenstellungen, Entwicklungen der Branche und Investitionen der Firma aufklärt. Fecht & Helmig übernimmt hier regelmäßig die Vorbereitung, Einladung und Betreuung.

 

 

Agenturleistungen

 

  • Konzeption Aussagen
  • Pressearbeit
  • Journalistenbetreuung
  • Organisation Jahrespressekonferenz

 

 
 

 

<< zurück